Ausschussbeschlüsse


Leider mussten wir der Tagespresse entnehmen, dass der Petitionsausschuss am 16.12.2009 - bemerkenswerterweise in geheimer Sitzung! - unsere Petition an den Petitionsausschuss abgelehnt hat:


Diese oberflächliche Abhandlung der Petition in geheimer Sitzung stellt einen ungeheuren Affront gegenüber den Bürgern des gesamten Waldschlösschenviertels dar.

Da sich die Petition nicht nur an den Petitionsausschuss, sondern auch an den Bauausschuss richtet, wird dieser in einer der nächsten Sitzungen eine Entscheidung in öffentlicher Sitzung zu treffen haben.

 Wir hoffen, dass sich der Bauausschuss mit der Problematik auseinandersetzt und den berechtigten Belangen der Bürger Rechnung trägt, zumal eine Reihe von Damen und Herren des Stadtrates signalisiert hat, dass unser Anliegen berechtigt ist.







Lesen Sie auch unsere

Presseerklärung zum Pressegespräch

vom 11.08.2010




Sächsische Zeitung





Morgenpost 12.08.2010
"Anwohner kämpfen um Parkplätze"

DDN, 12.08.10
"Mehr als zwei Drittel weniger Stellflächen für Autos"

 

 


Umfrage

Unterstützen Sie die Petition der Anlieger zur Erhaltung von Parkraum
Ja
Nein
Auswertung